Kopmetenzen für Vermittlerhaftung bündeln-nicht nur im Vorgang pundr

Nun betreiben beide Kanzleien eine gemeinsame Internetseite. Damit will man dann auch kundtun, das man hier im Interesse der Berater, dann Kräfte bündeln will. Beide Kanzleien können dann von den jeweiligen Erfahrungen der einzelnen juristischen Verfahren profitieren. Zum Nutzen des jeweiligen Beraters.

Darauf, so Daniel Blazek und Nikolaus Sochurek, kommt es uns doch letztlich an, auch wenn wir natürlich auch mit jedem Mandat natürlich dann Geld verdienen. Wir wollen “der Fels in der Brandung” für die von Anlegerschutzanwälten angegriffenen Vermittler sein.

Gerade mit dem Argument “wir verklagen ihren Vermittler” versuchen sich derzeit viele Anlegerschtzanwälte dann von pundr Kunden einträgliche Mandate zu holen für ihre jeweilige Kanzlei.

Bei uns gibt es auch keine Massenabfertigung von Mandanten, so Daniel Blazek und Nikoalus Sochurek in einem Gespräch mit der Redaktion von diebewertung.de aus Leipzig. Jeder Mandant ist bei uns ein einzigartiger Vorgang um den man sich dann auch genauso kümmern muss.

Das ist dann im Hause so mancher Anlegerschutzanwälte schon wesentlich schwieriger. Manche Kanzleien sind da auf Massenabfertigung von Mandanten eingestellt. Für den einzelnen Anleger hat man da dann kaum noch Zeit. Hier gibt es dann oft auch “vorgedruckte Anspruchsschreiben” in denen dann immer nur der Name eines neuen Mandanten eingetragen wird. Bei den Vorschüssen die manche dieser Anwälte dann haben wollen, kann das durchaus dann auch ein Millionengeschäft werden für diese Kanzlei.

Vermittler gibt es natürlich wesentlich weniger als Anleger, insofern ist dann eine individuelle Betreuung des Mandats bei uns auch sicherlich einfacher.

Diese jetzt gestartete Zusammenarbeit soll aber dann auch keine Einzelaktion zum Vorgang pundr werden, wenn dieser dann so kommen sollte, sondern hier soll eine dauerhafte Kooperation zum Nutzen der Finanzberater entstehen so Daniel Blazek und Nikolaus Suchorek dann übereinstimmend.

Rechtanwalt Daniel Blazek und Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek erreicht man über die neue gemeinsame Internetseite

www.vermittlerhaftung-rechtsberatung.de

im Internet. Hier haben interessierte Vermittler dann auch die Möglichkeit sich mit einem der beiden Herren in Verbindung zu setzen.

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0341 – 47 849 963
Telefax: 0341 – 870 85 859