AMEXPool AG stellt neue Privatkonzepte “privatus protéc solidum” und “privatus protéc platinum” vor

Der Bugginger Maklerpool und Deckungskonzeptmakler AMEXPool AG hat bereits im März 2019 seine neuen Privatkonzepte “privatus protéc solidum” und “privatus protéc platinum” erstmalig vorgestellt.

BildNun werden diese und ihre Leistungen in Onlinekonferenzen im Juli und September 2019 nochmals ausführlich präsentiert.

Bereits anlässlich der diesjährigen Auftaktveranstaltung der AMEX á la carte-Tour – der alljährlichen bundesweiten Roadshow des Maklerpools – am 29. März 2019 in Rust, hat die AMEXPool AG den angebundenen Vertriebspartnern ihre neuen Privatkonzepte in den Sparten Hausrat, Haftpflicht und Unfall erstmalig vorgestellt.

“Jedes Konzept wird in zwei verschiedenen Produktlinien angeboten: “privatus protéc solidum” richtet sich an den preisbewussten Kunden, während für den leistungsorientierten Kunden die Tarifvariante “privatus protéc platinum” besonders geeignet ist”, erläutert Björn Meyer, Produktentwickler bei der AMEXPool AG.

Zahlreiche Leistungseinschlüsse und -erweiterungen machen die neuen Privatkonzepte laut Meyer sehr attraktiv für die Kunden. So sind Kühl- und Gefriergut inklusive Medikamente sowie Einbruchdiebstahlschäden über Katzenleitern beziehungsweise durch Katzenklappen im Rahmen der Hausratsversicherung mitversichert. In der Privathaftpflichtversicherung sind beispielsweise versicherungspflichtige Drohnen bis 2.500 Gramm oder die Kosten für das Wiedereinfangen von Tieren mitversichert. Und in der Unfallversicherung sind logopädische Behandlungen sowie die unbewusste Einnahme von Drogen und K.o.-Tropfen ebenso eingeschlossen wie in der Tierhalterhaftpflichtversicherung der Verzicht auf den Leinenzwang und die Nutzung als Blindenhund/Rettungshund.

Björn Meyer ist davon überzeugt, dass die AMEXPool AG mit ihrem neuen Deckungskonzept sehr großen Erfolg haben wird. Denn wie Meyer weiter ausführt warten die Privatkonzepte noch mit weiteren Highlights auf: “Neben den zahlreichen Leistungsverbesserungen konnten wir auch das Prämienniveau noch stark senken, je nach Sparte um bis zu 35 Prozent. Außerdem erhöhen unsere Zielgruppennachlässe die Vertriebschancen unserer angeschlossenen Makler. Neben den herkömmlichen Kundengruppen wie Familien, Singles, Senioren und Beamte wurde ein besonderer Schwerpunkt auf junge Leute bis 28 Jahre gelegt. Gerade diese Kundengruppe benötigt in den ersten Jahren eine finanzielle Starthilfe.”

Durch die Anbündelung mehrerer Sparten beziehungsweise der Vereinbarung einer Selbstbeteiligung, stehen den Maklern weitere Rabattmöglichkeiten zur Verfügung. Selbstverständlich sei, laut Meyer, zudem eine schlanke Abwicklung für die Vertriebspartner gewährleistet und seit Neuestem könne zusätzlich zum bewährten Vergleichsrechner von mr.-money auch der Nafi-Vergleichsrechner kostenfrei genutzt werden.

Angeschlossene Makler der AMEXPool AG können die neuen Privatkonzepte “privatus protéc solidum” und “privatus protéc platinum” in verschiedenen Onlinekonferenzen (10.07. und 10./11.09.) nochmals ausführlich kennen lernen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AMEXPool AG
Herr Boris Beermann
Im Mittelfeld 19
79426 Buggingen
Deutschland

fon ..: +49 (0) 7631 / 36 40 0
fax ..: +49 (0) 7631 / 36 40 20
web ..: http://www.amex-online.de
email : bb@amex-online.de

Die AMEXPool AG ist als Maklerpool/Deckungskonzeptmakler Spezialist für nahezu alle Bereiche der gewerblichen und privaten Kompositsparten, das Kfz-Geschäft, für Personenversicherungen, Baufinanzierungen und Bausparen. Dabei arbeitet die AMEXPool AG mit 185 Versicherungsgesellschaften zusammen. Mit derzeit 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen aus dem badischen Buggingen bundesweit mit großem Erfolg tätig. Aktuell hat die AMEXPool AG 284.397 Versicherungsverträge in der Verwaltung und kooperiert mit mehr als 4.469 Versicherungsmaklern, die von einer Branchenerfahrung seit 1979, erstklassigen Serviceleistungen und einer umfangreichen Online-Plattform profitieren. Die Eigenkapitalquote lag im Geschäftsjahr 2017 bei über 50 Prozent. Bei den Umsatzerlösen konnten in den vergangenen Jahren fast immer Wachstumsraten im ein- bis zweistelligen Bereich erwirtschaftet werden. Weitere Informationen zur AMEXPool AG unter: www.amex-online.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Markgräfler Verlag GmbH
Herr Dirk Ruppenthal
Wilhelmstrasse 4
79379 Müllheim

fon ..: 07631-9387927
web ..: http://www.markgraefler.de
email : ruppenthal@markgraefler.de